Aufruf zum 25. Historischen Markt 2023 anlässlich des Stadtjubiläums „700 Jahre Stadt Ebermannstadt“

Die Stadt Ebermannstadt feiert im Jahr 2023 ihr 700-jähriges Stadtjubiläum. Hierfür sind verschiedene Aktionen geplant – unter anderem ein großer Jubiläumsmarkt im Rahmen des 25. Historischen Marktes am 18. Juni 2023.

Um das Konzept des Historischen Marktes aufrechtzuerhalten sind verschiedene Stände und Attraktionen an diesem Tag geplant. An dieser Stelle kommen Sie, als das lokale Gewerbe, die lokalen Vereine und Institutionen, ins Spiel. Wir möchten Ihnen gerne die Chance geben sich zu beteiligen und Ihr Angebot an dem Tag zu präsentieren. Mit einer Handwerksvorführung, Auswahl an kunsthandwerklichen Produkten, kulinarischen oder weiteren historischen Angeboten (Bsp.: historische Vereinsgegenstände) können Sie zum Gelingen des Jubiläumsmarktes beitragen!

Zum Stadtjubiläum 2023 soll das Markttreiben, nach Angeboten geordnet, an folgenden Orten in der Innenstadt und somit im gesamten Altstadtbereich stattfinden:

  • Das Untere Scheunenviertel mit historischem (Kunst-)Handwerk.
  • Im Garten am Heimatmuseum mit historischen Angeboten.
  • Die Hauptstraße mit Ständen zum Mitmachen und Vorführen sowie historischem (Kunst-)Handwerk.
  • Marktplatz mit kulinarischer Verpflegung sowie gastronomischem Angebot.

Der Jubiläumsmarkt findet am Sonntag, den 18. Juni von 10 bis 17 Uhr statt. Damit verbunden ist ein verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt von 12.30 bis 17.30 Uhr. Bei entsprechendem Interesse der Standbetreiber besteht die Option den Markt auf den Samstag, 17. Juni 2023 von 14 bis 18 Uhr, auszuweiten.

Wir möchten mit Ihnen diesen Tag feiern und Groß & Klein eine Freude mit einem abwechslungsreichen Angebot bereiten. Sollte Interesse an einer Teilnahme bestehen, finden Sie untenstehend den Anmeldebogen mit weiteren Informationen, wie beispielsweise den Standgebühren und der optionalen Samstagserweiterung.

Für organisatorische Fragen steht Ihnen Angela Theiler, Tourist-Information Ebermannstadt per Mail (angela.theiler@ebermannstadt.de) oder telefonisch (09194 506-40) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sagen Sie es weiter - diesen Beitrag teilen

Facebook
E-Mail