Navigation


Nordbayerische Nachrichten

Mit freundlicher Genehmigung von www.nordbayern.de

Polizei nimmt Motorradfahrer ins Visier

Die Polizei ist derzeit verstärkt unterwegs, um gegen Motorradfahrer vorzugehen, deren Bikes lauter sind als erlaubt. Am Samstag waren die Beamten in Ebermannstadt unterwegs und haben kontrolliert.

Ebermannstadt: Schüler tun mit 5000 gesammelten Stiften Gutes

30 Kilogramm leere Stifte haben Schüler der Klassen 9 a und b am Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt gesammelt. Damit haben sie eine Aktion des Weltgebetstages unterstützt. Durch das Recycling von Stiften wird Flüchtlingskindern im Libanon Schulunterricht ermöglicht.

Ebser radelt bis an die "Grenze" zwischen Europa und Asien

Jürgen Pöhlmann hat es schon wieder getan: 2750 Kilometer und 21390 Höhenmeter legte der Ebermannstädter auf seinem Fahrrad zurück - von Moskau zum Ural, bis nach Jekaterinburg. Die Impressionen seiner jüngsten Rad-Tour, die er von Mitte Juli bis Anfang August absolvierte.

Brandgefahr: Obefrankens Wälder weiter überwacht

Wegen des anhaltenden trockenen Wetters und der damit verbundenen hohen Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberfranken von Freitag bis Sonntag weitere Beobachtungsflüge für den gesamten Regierungsbezirk angeordnet.

1000 Parkscheiben für die Kunden in Ebs

Die Werbegemeinschaft Ebermannstadt hat gemeinsam mit lokalen Unternehmen ein neues Projekt in Angriff genommen. Es geht ums Parken.

Eine Schönheit auch auf Instagram: Unsere Fränkische

Sonnenuntergänge, idyllische Natur und weitläufige Panoramen: Wir haben Fotos von Instagrammern gesammelt, die zeigen, wie wunderbar sich der Sommer in der Fränkischen Schweiz genießen lässt.

Nach dem Altstadtfest ins Ebs: Mann wird bisswütig

Nach einer After-Altstadtfest-Party in Ebermannstadt, hat sich ein 35-Jähriger nicht mehr unter Kontrolle gehabt. Er biss nicht nur zu...

Mit richtigen Schuhen ein neues Ziel im Visier

Ich habe es getan! Mich für den Fränkische Schweiz-Marathon am 2. September angemeldet. Es wäre die letzte Abbiegung auf dem Weg gewesen, die mich vom Zieleinlauf noch hätte abhalten können. Doch ich habe der Versuchung widerstanden.

Ausbildung im Landkreis Forchheim ist heiß begehrt

Die Bandbreite reicht von A wie "Automatenfachmann" bis Z wie Zerspanungsmechaniker: Wenn am 3. September das neue Ausbildungsjahr beginnt, starten auch im Landkreis Forchheim junge Menschen mit einem Ausbildungsvertrag in der Tasche ins Berufsleben. Doch einige Betriebe suchen auch drei Wochen vor dem Ausbildungsstart noch Azubis.

Neue Lauf-Wertung gegen den Marathon-Rückgang

Am autofreien Sonntag auf der B 470 geht am 2. September der 19. Fränkische-Schweiz-Marathon über die Bühne. Vergeben wird dabei erstmalig ein Titel in der separaten Lauf-Wertung um die oberfränkische Marathonkrone. Was es damit auf sich hat, fragten wir nach bei Marion Rossa-Schuster aus dem Organisations-Team des Landkreises.