Navigation



Radtouren

Kaffee-Radtour nach Egloffstein Cafe Mühle (ca. 26 km)

Wir starten am Di 18.9.2018 um 13 Uhr am Marktplatz in Ebermannstadt und fahren über Pretzfeld, Hagenbach , Unter- und Oberzaunsbach bis Schweinthal auf Radwegen oder Nebenstraßen. Von Schweinthal aus bis kurz vor Mostviel müssen wir ca. 1,5 km auf der Straße fahren und kommen dann wieder auf einen neuen Radweg bis zum Wasserrad von Egloffstein. Dort biegen wir ab auf den Rad-/Wanderweg, der zum Freibad führt und können dann über die Brücken direkt zum Kaffe Mühle fahren. Nach einem gemütlichen Aufenthalt fahren wir dann wieder so zurück wie wir gekommen sind. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Radtour nach Pommersfelden Schloß Weißenstein (ca. 90 km) mit Möglichkeit der Besichtigung

Wir starten am Mi 19.9. um 9 Uhr (bitte pünktlich) in Ebermannstadt am Marktplatz und fahren durch die Wiesent-Wiesen (Pretzfeld und Kirchehrenbach) nach Forchheim zur Sport-Insel. Dort können um 10 Uhr diejenigen dazustossen, die nicht so weit fahren möchten. Von da aus geht es weiter am Kanal entlang über Pautzfeld (theoretisch wäre hier auch die Möglichkeit am Sportplatz zu uns zu stossen) bis Hirschaid.
In Hirschaid biegen wir ab und fahren über Köttmannsdorf nach Erlach an de reiche Ebrach. Dieser folgen wir bis Pommersfelden, wo wir die Möglichkeit haben an einer Führung zur vollen Stunde teilzunehmen.
Die Rückfahrt verläuft dann ein kleines Stück zurück an der reichen Ebrach bis wir dann nach Zehntbechhofen abbiegen und über Greuth nach Stiebarlimbach kommen. Weiter geht es dann über Hallerndorf, Trailsdorf und Schlammersdorf wieder nach Pautzfeld. Dann folgen wir wieder dem Kanal bis zur Sportinsel und fahren dann weiter zurück nach Ebermannstadt. Es sind verschiedene Pausen mit Einkehr eingeplant. Abhängig von der Anzahl und Dauer der Pausen werden wir spätestens bis 18:30 Uhr wieder in Ebermannstadt sein und beenden im Wiesent-Garten die Tour. Anmeldung ist nicht erforderlich.


Bewegungspark Ebermannstadt

Kennen Sie den Bewegungspark in Ebermannstadt? – Das ist der geeignete Trainingsort gerade auch für die  „ältere“ Bevölkerung !

Um zu einer aktiveren Nutzung zu motivieren bietet die Seniorenvertretung 55+ Ebermannstadt in Kooperation mit der Gesundheitsregion plus Landkreis Forchheim und dem Gesundheitsamt Forchheim ein kostenfreies Schnuppertraining mit einem lizenzierten Übungsleiter an. Trainiert werden motorische Grundfähigkeiten, Koordination und Beweglichkeit. Aber auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz.

Wann:     dienstags um 16.30 Uhr
Dauer:     30 Minuten
Wo:          In der Peunt/Peuntweg, 91320 Ebermannstadt

Bei schönem Wetter findet das Training auch im September und Oktober dienstags um 16.30 Uhr (Dauer 30 Minuten) statt.
Bei Regenwetter entfällt das Training.

Die Teilnahme am Training ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie etwas zu trinken mit.

 

Generationenfrühstück

Samstag, 15. September 2018, ab 9.30 Uhr, Terrassencafe Annette, Diesbrunnenstr. 1, Ebermannstadt

Wir laden Interessierte (nicht-nur)-Senioren wieder ganz herzlich zu unserem gemütlichen Generationenfrühstück am Samstagmorgen ein. Bei der bereits bekannt- und beliebt gewordenen Institution dürfen Sie wieder nette Gespräche in alters unabhängiger Runde erwarten – bei einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Buffet, liebevoll bereitgestellt von Annette. Sowohl kulinarisch als auch beim gegenseitigen Austausch ist für jeden etwas dabei !

Um eine verbindliche Anmeldung wird wie immer unter der Tel.-Nr. 09194/333 bei der Stadt-Apotheke Ebermannstadt gebeten. Anmeldeschluss ist diesmal der Dienstag, 11. September 2018.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Senioren-Sprechstunde

Liebe Seniorinnen und Senioren – wir sind für Sie da !
Wir bieten monatlich im Büro Zentrenmanagement, Marktplatz 18.
Eine Sprechstunde für unsere Seniorinnen und Senioren in Ebermannstadt für einen persönlichen Kontakt an.

Der Termin findet statt am Mittwoch, den 10.10.2018, 14.00 bis 16.00 Uhr.

Wir wollen Sie unterstützen bei Ihren Anliegen und Wünschen. Gerne nehmen wir auch Anregungen entgegen und suchen gemeinsam nach Lösungen. Kommen Sie uns besuchen, vielleicht auch nur mal für ein Gespräch und um neue Kontakte zu knüpfen.

Wir würden uns sehr freuen.

 

Vortrag: Rheuma – und nun ?

Die Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Bayern e.V. Arbeitsgemeinschaft Gößweinstein und die Klinik Fränk. Schweiz laden Sie herzlich zur Infoveranstaltung Rheuma – und nun?!  Informationen der Selbsthilfe ein.

Der Landesverband Bayern e.V. der Deutschen Rheuma-Liga stellt sich vor:
Samstag , 6. Oktber 2018, 10:00 bis 12:00 Uhr im Klinikum Fränkische Schweiz in Ebermannstadt, Feuersteinstr. 2.

Referent:  PD Dr.Dr. med. Axel Hueber, UK Erlangen
Vortrag:  Altes und Neues in Rheumatologie

Rheuma kann jeden treffen – und ist keine Frage des Alters!

 

Vortrag „Hausnotruf der Johanniter“

Montag 8. Oktober 2018, 14.30 Uhr

im  Festsaal - Klinik Fränkische Schweiz, Feuersteinstr. 2, Ebermannstadt.
Referent: Herr Walter – Johanniter - Bamberg

„Der Hausnotruf der Johanniter schafft Sicherheit für mich und meine Familie“.

Sicherheit in den eigenen vier Wänden und unterwegs – für ein aktives und selbstbestimmtes Leben. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Notrufdienst auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ausrichten können und wie sie sich mit den Geräten der Johanniter noch sicherer fühlen können.

Holen Sie sich mehr Sicherheit mit den Johannitern!

 

Vorschau auf November

Kochen mit Senioren – Kochen – Essen  - geniessen

Wir laden Sie wieder ganz herzlich zu unserem gemeinsamen Kochabend mit Seniorinnen und Senioren am Dienstag, 6. November 2018, 17:00–21:00 Uhr.  

Ort: Grund und Mittelschule, Ebermannstadt, Schulstr. 10