Navigation


Hausbesuch per Telefon

„Kein Schwein ruft mich an, keine Sau interessiert sich für mich“ singt Max Raabe mit seinem Palast Orchester. Wir wollen dagegen steuern. Ehrenamtliche der Seniorenvertretung 55+ rufen auf Wunsch bei Menschen an, die oft einsam sind. Wir hören zu, klönen, diskutieren, plaudern und können weitere Kontakte vermitteln, unser Ziel ist, einsamen Senioren den Kontakt nach draußen zu geben. Gerade in Zeiten wie die der Corona-Krise, aber auch darüber hinaus, ist es wichtig zu anderen Kontakt zu halten.
Wir machen einen „Hausbesuch per Telefon“!

Ob es ein Geburtstagsgruß oder Gespräche zu Themen des täglichen Lebens sind, wir sprechen mit Ihnen darüber. Wenn Sie spezielle Unterstützung benötigen oder Fragen haben, geben wir gerne Hinweise oder vermitteln Ihnen Kontakte zu den entsprechenden Stellen, zum Beispiel an die Nachbarschaftshilfe Ebermannstadt.
Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht!

Der „Hausbesuch per Telefon“ kann selbst gebucht oder von Angehörigen verschenkt werden.

Terminvereinbarung
über Ilse Foegelle: Telefon 01511 0627023

während der Corona-Krise:
täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 18:00 Uhr

danach:
bevorzugt Dienstags und Donnerstags
von 10:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 16:00 Uhr

Sie werden dann von uns zurückgerufen!

Ihre Seniorenvertretung 55+