Navigation


Wen sprechen wir mit unseren Veranstaltungen an?

Generell gibt es kein Mindestalter und keine Altersbeschränkung bei unseren Aktionen.

Erwachsene jeden Alters sind an unseren Vorträgen, Kochkursen, Generationenfrühstück und anderen Veranstaltungen willkommen.
Die sportlichen Veranstaltungen sind jedoch eher für die ältere Generation (wie unser Name auch sagt etwa ab 55Jahren) gedacht und entsprechend konzipiert. Dennoch können auch hier gerne jüngere Teilnehmer/Partner teilnehmen und dabei Spaß haben. Jeder ist gerne willkommen!

Für die Veranstaltungen im Freien ist folgendes zu beachten:
Bei Regen, Gewitter/Sturm oder zu großer Hitze finden die Veranstaltungen nicht statt. Ausgefallene Termine beim Bewegungspark werden am Ende nachgeholt. 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist unser Angebot derzeit reduziert. Alle Aktivitäten mit den Schülern, wie Handy-Kurs und Schüler helfen Senioren etc. werden erst wieder im neuen Schuljahr ab September 2020 stattfinden.

Ab dem 8.6. sind wieder sportliche Aktivitätenm im Freien unter Einhaltung der Hygienevorgaben mit bis zu 20 Teilnehmern möglich!
Bitte beachten Sie unsere Seite für die Seniorenratouren, die Tagespresse und das Mitteilungsblatt!

Zu Ihrem und unserem Schutz und dem Schutz der Allgemeinheit sind derzeit noch einige Aktivitäten bis auf weiteres ausgesetzt.
Bitte achten Sie auf die aktuellen Pressemitteilungen in den reg. Zeitungen und die Informationen im Mitteilungsblatt.

Unsere Angebote/Veranstaltungen:

(finden statt, wenn die Lockerungen nicht wieder zurückgenommen werden müssen):

 

Bewegungspark – ein Treffpunkt zum Trainieren für jung und alt 

Wann: Jeden Dienstags um 16:30 Uhr, bis Oktober 2020, Dauer 30 min
Wo:      In der Peunt/Peuntweg, 91320 Ebermannstadt

Kennen Sie den Bewegungspark in Ebermannstadt? – Das ist der geeignete Trainings-Ort gerade auch für die  „ältere“ Bevölkerung !

Auch in diesem Sommer trainiert unser ausgebildeter und lizenzierter Übungsleiter mit Ihnen motorische Grundfähigkeiten, Koordination und Beweglichkeit. Aber auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz.

Die Teilnahme ist kostenfrei – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie etwas zu Trinken mit.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

 

Kegeln mit Senioren

Ab Donnerstag, den 8. Oktober 2020 von 17:00 bis 19:00 Uhr
jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat
in der Kegelabteilung im TSV Sportheim Ebermannstadt, Sportplatzstr.2

Ab Oktober treffen wir uns ieder auf der Kegelahne des TXV Ebermannstadt, wo wir dann gemeinsam gemütlich kegeln.
Das ist natürlich auch abhängig von der weiteren Entwicklung bei Corona.

Der Unkostenbeitrag beträgt Euro 3,50 pro Abend.

Wegen der Hyiene-Vorschriften ist es erforderlich, dass sie sich verbindlich anmelden.

Begründet durch diese Vorgaben bitten wir um eine verbindliche Anmeldung 
an 09194/333 – Stadt-Apotheke Ebermannstadt 
mit Namen und Kontaktadresse bis jeweils Mittwochs vor dem Kegeltermin.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs 

 

Generationen-Frühstück

Wir laden interessierte (nicht nur Senioren) wieder ganz herzlich zu unserem Samstag-Frühstück

Wann: am Samstag  17. Oktober 2020, 9:30 Uhr 
Wo:      bei Annette, Diesbrunnenstr. 1, in Ebermannstadt ein.

Es erwarten Sie wieder nette Gespräche in alters-unabhängiger Runde.

Im Rahmen der Corona-Vorgaben wird nicht das Buffet angeboten, sondern Sie können auswählen zwischen belegten Brötchen, Hörnchen und Kuchen. Abgerechnet wird das Bestellte.
Wir informieren Sie, falls inzwischen wieder ein Buffet möglich ist.

Begründet durch diese Vorgaben bitten wir um eine verbindliche Anmeldung 
an 09194/333 – Stadt-Apotheke Ebermannstadt 
mit Namen und Kontaktadresse bis 17. Oktober 2020
.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs 

 

geplante Vorträge - die Durchführung ist abhängig von der weiteren Entwicklung mit Corona:

Vortrag: Trickbtrüger erkennen - Fallen vermeiden

Wann: Freitag den 9. Oktober 2020 um 18:00 Uhr
Wo:      Hasenbergzentrum Feuersteinstraße 11,
             in Ebermannstadt
Referent: Polizeihauptkommisar Klaus Steinhübl 
                   der Polizeiinspektion Ebermannstadt

Trickbetrüger erkennen und Gefahr eines Betrugs schon im Vorfeld vermeiden. In diesem Vortrag stellen wir Ihnen die neuesten Tricks der Betrüger vor. Sie erhalten allgemeine Ratschläge und Grundsätze und beugen so einer möglichen Gefahr vor und beantworten Ihre Fragen.

Wir informieren Sie über aktuelle Maschen der Trick-Betrüge und helfen Ihnen, sich davor zu schützen.
Die Maschen der Betrüger sind vielseitig – Betrüger gehen zumeist sehr raffiniert vor.

Wegen der aktuellen Situation mit dem Corona-Virus sind die geltenden Hygiene-Vorschriften einzuhalten!

Begründet durch diese Vorgaben bitten wir um eine verbindliche Anmeldung 
an 09194/333 – Stadt-Apotheke Ebermannstadt 
mit Namen und Kontaktadresse bis 8. Oktober 2020
.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

letzte Aktualisierung: 23.09.2020