Navigation


 

Wen sprechen wir mit unseren Veranstaltungen an?

Generell gibt es kein Mindestalter und keine Altersbeschränkung bei unseren Aktionen.

Erwachsene jeden Alters sind an unseren Vorträgen, Kochkursen, Generationenfrühstück und anderen Veranstaltungen willkommen.
Die sportlichen Veranstaltungen sind jedoch eher für die ältere Generation (wie unser Name auch sagt etwa ab 55Jahren) gedacht und entsprechend konzipiert. Dennoch können auch hier gerne jüngere Teilnehmer/Partner teilnehmen und dabei Spaß haben. Jeder ist gerne willkommen!

Für die Radtouren ist folgendes zu beachten:
Bei Regen, Gewitter oder Sturm finden die Fahrten nicht statt und werden nicht nachgeholt. Ein ordnungsgemäßer und verkehrssicherer Zustand der Fahrräder und das entsprechende vorschriftsmäßige Verhalten der der Mitfahrer*innen wird vorausgesetzt. Die Teilnahme ist kostenfrei und auf eigene Verantwortung. Helmpflicht ist obligatorisch! 

 

Generationenfrühstück

am Samstag, 18. Mai 2019 ab 9.30 Uhr
Ort: Terrassencafe Annette, Diesbrunnenstr. 1, Ebermannstadt

Anmeldeschluss ist Dienstag, 14. Mai 2019

Wir laden Interessierte (nicht-nur)-Senioren wieder ganz herzlich zu unserem gemütlichen Generationenfrühstück am Samstagmorgen ein. Bei der bereits bekannt- und beliebt gewordenen Institution dürfen Sie wieder nette Gespräche in alters unabhängiger Runde erwarten – bei einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Buffet zum Preis von Euro 9,50, liebevoll bereitgestellt von Annette.
Um eine verbindliche Anmeldung wird wie immer unter der Tel.-Nr. 09194/333 bei der Stadt-Apotheke Ebermannstadt gebeten.

 

Senioren-Radtour

Zum Oberndorfer Weiher bei Möhrendorf (ca. 60 km)

am Mittwoch den 22.5.2019 um 10:30 Uhr am Marktplatz in Ebermannstadt. 

Weitere Möglichkeit um zur Gruppe dazuzustossen ist:
- ca. um 11:15 Uhr an der Freiwilligen Feuerwehr in Reuth

Kurzbeschreibung:
Wir Starten um 10:30 am Marktplatz und fahren an der Eisenbahnlinie nach Forchheim entlang durch Pretzfeld und Kirchehrenbach nach Forchheim und dann zur Hausener Schleuse. Von dort aus geht es weiter durch die Wiesen am Baiersdorfer Badeweiher vorbei zur Kleinseebacher Mühle und nach Möhrendorf wo wir nach Oberndorf abbiegen. In Oberndorf machen wir Mittagspause. Heimwärts fahren wir am Kanal entlang nach Forchheim (eventuell Zwischenstopp) und dann zurück nach Ebermannstadt aber nicht an der B470 entlang.
Die Tour wird im Wiesent-Garten beendet

 

Senioren-Genießer-Radtour

nach Kirchehrenbach zum Restaurant & Café „Zum Walberla“ (ca. 15 km)

am Donnerstag den 23.5.2019 um 13:30 Uhr am Marktplatz in Ebermannstadt. 

Kurzbeschreibung: 
Die Fahrt geht auf dem Kohlfurtweg nach Pretzfeld und weiter nach Kirchehrenbach, wo wir an der Kirche einen kleinen Anstieg (ca. 40m) bis zum Café zum Walberla haben. Dort machen wir gemütlich Kaffee-Pause bevor wir wieder ohne Hast zurück nach Ebermannstadt fahren. Die Tour wird im Wiesent-Garten beendet.
Die Tour wird im Wiesent-Garten beendet.

 

Veranstaltung Wiesent-Garten

am Freitag, den 31.5.2019 ab 14:00 Uhr (bei schönem Wetter)
Ort: Wiesent-Garten, Am Kirchenwehr 10, Ebermannstadt

Wir laden Sie ganz herzlich zu einem unterhaltsamen Nachmittag in den Wiesentgarten ein.
Wir freuen uns mit Ihnen auf gemeinsame Stunden mit der Gruppe „Menschen mit Behinderung“, die Freunde vom VdK und der Seniorenvertretung 55+ Ebermannstadt.

Wir wünschen uns eine zahlreiche Teilnahme und würden uns darüber freuen!