Navigation


 

Wen sprechen wir mit unseren Veranstaltungen an?

Generell gibt es kein Mindestalter und keine Altersbeschränkung bei unseren Aktionen.

Erwachsene jeden Alters sind an unseren Vorträgen, Kochkursen, Generationenfrühstück und anderen Veranstaltungen willkommen.
Die sportlichen Veranstaltungen sind jedoch eher für die ältere Generation (wie unser Name auch sagt etwa ab 55Jahren) gedacht und entsprechend konzipiert. Dennoch können auch hier gerne jüngere Teilnehmer/Partner teilnehmen und dabei Spaß haben. Jeder ist gerne willkommen!

Für die Radtouren ist folgendes zu beachten:
Bei Regen, Gewitter oder Sturm finden die Fahrten nicht statt und werden nicht nachgeholt. Ein ordnungsgemäßer und verkehrssicherer Zustand der Fahrräder und das entsprechende vorschriftsmäßige Verhalten der der Mitfahrer*innen wird vorausgesetzt. Die Teilnahme ist kostenfrei und auf eigene Verantwortung. Helmpflicht ist obligatorisch! 

 

Bewegungstraining

Die Januar-Termine immer Dienstags von 16:30 bis 17:00 Uhr 
am 07.01. / 14.01. / 21.01. / 28.01.

 

Wir bieten Ihnen das Bewegungstraining im Yoga-Raum Fränkische Schweiz, Marktplatz 20 in Ebermannstadt an. Mit Unterstützung der AOK und der Stadt Ebermannstadt ist die Teilnahme kostenlos. Unter Anleitung von unserem Sportlehrer, Herrn Wittke, werden 30 Minuten lang die Übungen zur Stärkung der Koordination, des Gleichgewichts und der Beweglichkeit durchgeführt. Bitte ziehen Sie zum Training Socken oder Turnschuhe an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebermannstadt

 

 

Senioren-Stammtisch - Kegeln

Die Januar-Termine sind jeweils Donnerstags, von 17:00 bis 19:00 Uhr
am 09.01.2020 und am 23.01.2020

im Sportheim des TSV Ebermannstadt
Sportplatzstraße 4, 91320 Ebermannstadt

Unkostenbeitrag fürs Kegeln pro Person je Abend 3,50 €

Die weiteren Abende finden jeweils am 2. und am 4. Donnerstag des Monats statt,
voraussichtlich bis Mitte April.
Wir freuen uns auf geselliges Beisammensein mit netten Gesprächen und kurzweiligen 2 Stunden auf den Kegelbahnen. Bitte fürs Kegeln Turnschuhe mitbringen! Aus der Gaststätte können auch Speisen und Getränke zur Kegelbahn bestellt werden. Wer nicht Kegeln will kann auch Spiele mitbringen oder sich nur unterhalten.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebermannstadt

 

 

Projekt: "Schüler helfen Senioren" 
                bei der Handy-Bedienung und -Nutzung!

nächster Beratungstermin:
am Dienstag den 14.01.2020 von 14 Uhr bis 15 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses Ebermannstadt (mit WLAN-Zugang)
und in der Folge jeden 2. Dienstag im Monat. 
Ausnahme sind die Ferienzeiträume.

Die Schüler helfen Ihnen bei einer optimalen Bedienung und geben Ihnen Tipps. Zielgruppe sind nicht nur Senioren jenseits des Rentenalters, es werden gerne auch „jüngere Senioren“ beraten, die mit der Handy-Nutzung nicht so geübt sind. Wir hoffen auf rege Teilnahme und Nutzung dieses Angebotes. 

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Wer zuerst kommt, wird zuerst bedient! 
Der Service ist kostenfrei, eine "Anerkennung" für die Schüler wird gerne 
genommen, dafür steht ein "Sparschwein" bereit.

Die Seniorenvertretung 55+ und Mittelschule Ebermannstadt

 

 

Generationenfrühstück

Samstag, 25. Januar 2020, ab 9.30 Uhr,
Terrassencafe Annette, Diesbrunnenstr. 1, Ebermannstadt

Wir laden Interessierte (nicht-nur)-Senioren wieder ganz herzlich zu unserem 
gemütlichen Generationenfrühstück am Samstagmorgen ein. Bei der bereits bekannt- und beliebt gewordenen Institution dürfen Sie wieder nette Gespräche in alters unabhängiger Runde erwarten – bei einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Buffet zum Preis von 11,50€, liebevoll bereitgestellt von Annette.

Um eine verbindliche Anmeldung wird wie immer unter der Tel.-Nr. 09194/333 bei der Stadt-Apotheke Ebermannstadt gebeten.

Die Seniorenvertretung 55+