Navigation


Wir planen derzeit für die Zeit wenn der Corona-Lock-Down wieder entsprechend gelockert wird.
Daher sind unsere Angaben noch vollkommen unverbindlich!
Wir halten sie über diese Homepage und über die Tagespresse aktuell informiert

Wen sprechen wir mit unseren Veranstaltungen an?

Generell gibt es kein Mindestalter und keine Altersbeschränkung bei unseren Aktionen.

Erwachsene jeden Alters sind an unseren Vorträgen, Kochkursen, Generationenfrühstück und anderen Veranstaltungen willkommen.
Die sportlichen Veranstaltungen sind jedoch eher für die ältere Generation (wie unser Name auch sagt etwa ab 55Jahren) gedacht und entsprechend konzipiert. Dennoch können auch hier gerne jüngere Teilnehmer/Partner teilnehmen und dabei Spaß haben. Jeder ist gerne willkommen!

Für die Veranstaltungen im Freien ist folgendes zu beachten:
Bei Regen, Gewitter/Sturm oder zu großer Hitze finden die Veranstaltungen nicht statt. Ausgefallene Termine beim Bewegungspark werden am Ende nachgeholt. 

Unsere Angebote/Veranstaltungen:

Bewegungspark – ein Treffpunkt zum Trainieren für jung und alt

- Sobald es die Corona-Kontaktbeschränkungen es wieder zulassen -

Wann: Jeden Dienstag von 16:30 bis 17:00 Uhr,  ab ??? 2021
Wo:      beim Bewegungspark in der Point

Kennen Sie den Bewegungspark in Ebermannstadt? – Das ist der geeignete Trainings-Ort gerade auch für die „ältere“ Bevölkerung !

Auch in diesem Frühjahr/Sommer trainiert unser ausgebildeter und lizenzierter Übungsleiter mit Ihnen motorische Grundfähigkeiten, Koordination und Beweglichkeit. Aber auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz.

Im Winter-Halbjahr 2021/2022 planen wir wieder das Bewegungstraining wir im Ziegler'schen Kinderhaus!

Die Teilnahme ist kostenfrei – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie etwas zu Trinken mit.

Eine Spende wird gerne genommen.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

 

Die Senioren boulen wieder

 - sobald es die Corona-Hygiene-Vorschriften  es zulassen, werden wir wieder Boule spielen.

Wann: Jeden Dienstag von 15:50 bis 17:00 Uhr,  ab ??? 2021
Wo:      Bouleplatz der Tennisabteilung des TSV Ebermannstadt

Kugeln sind vorhanden und wir können auf 2 Bahnen spielen

Der Unkostenbeitrag beträgt jeweils Euro 1,00€ Person.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs 

 

Generationen-Frühstück

erste unverbindliche Planung

Wann:   am Samstag den 24.4 oder 8.5.2021, ab 9:30 Uhr 
Wo:        bei Annette, Diesbrunnenstr. 1, in Ebermannstadt ein.

Es erwarten Sie wieder nette Gespräche in alters-unabhängiger Runde.

Im Rahmen der Corona-Vorgaben wird nicht das Buffet angeboten, sondern Sie können auswählen zwischen belegten Brötchen, Hörnchen und Kuchen. Abgerechnet wird das Bestellte.
Wir informieren Sie, falls inzwischen wieder ein Buffet möglich ist.

Begründet durch Corona-Hygiene-Vorgaben bitten wir um eine verbindliche Anmeldung 
an 09194/333 – Stadt-Apotheke Ebermannstadt 
mit Namen und Kontaktadresse bis  2021
.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs 

 

Schüler helfen (nicht nur) Senioren bei der Handybedienung

- derzeit ist noch nicht absehbar, wann die Beratung wieder stattfinden kann -

Wann: Termine finden Sie unten, jeweils von 14 bis 15 Uhr
Wo:      Im großen Sitzungssaal im Rathaus
             Franz-Dörrzapf-Straße 10, in Ebermannstadt.

Auch in diesem Schuljahr würden die Schüler der Hauptschule Ebermannstadt gerne den Senioren bei der Handy-Bedienung Unterstützung geben. Übrigens wäre es jetzt auch möglich Unterstützung bei der Nutzung von Tablets und Notebooks zu erhalten. Durch die Förderung des Bildungsbüros des Landratsamtes Forchheim konnten wir entsprechende Geräte anschaffen, damit sich die Schüler auch auf diesen Geräten einarbeiten konnten.

Termine:
Leider lässt der Lock-Down derzeit immer noch keine Handy-Beratung zu!

 

Zukünftig werden unsere Vorträge auf der eigens dafür angelegten Seite angekündigt

Welche Voraussetzungen und Anmeldeformalitäten für die Vorträge nötig sind werden wir rechtzeitig bekanntgeben

Vortrag: Als Radler sicher durch den Verkehr!

Status: geplant und vorbereitet - Durchführung abhängig von Corona

Wann:       Donnerstag, 10. Juni 2021 um 18 Uhr
Wo:            Im Hasenbergzentrum
                    Feuersteinstraße 11 in Ebermannstadt.
Referent:  Polizeihauptmeister Johannes Götz
                    Polizeiinspektion Ebermannstadt
Eintritt:     frei 

Die Anzahl der Unfälle mit und durch Radfahrer nehmen in den letzten Jahren immer mehr zu. Dabei ist meist der Radfahrer derjenige, der den kürzeren zieht. Ursache ist unter Anderem die steigende Beliebtheit und Nutzung von E-Bikes und damit auch die höhere gefahrene Geschwindigkeit. Damit rechnen oft die anderen Verkehrsteilnehmer nicht und es kommt zu kritischen Situationen.
In diesem Vortrag gibt es Hinweise und Empfehlungen wie ich mich als Radfahrer vorausschauend und sicher und unfallfrei im Verkehr bewegen kann und was ich dafür beachten muss.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

 

Vortrag: Die aktuellen Maschen der Trickbetrüger

Status: geplant und vorbereitet - Durchführung abhängig von Corona

Wann:       Donnerstag, 1. Juli 2021 um 18 Uhr
Wo:            Im Hasenbergzentrum
                    Feuersteinstraße 11 in Ebermannstadt.
Referent:  Polizeihauptkommisar Klaus Steinhübl
                    Polizeiinspektion Ebermannstadt
Eintritt:     frei 

Die Trickbetrüger werden immer raffinierter und einfallsreicher. Zudem stehen ihnen mit dem Medium Internet viele weitere Möglichkeiten offen. Wie man die Trickbetrüger nicht nur an der Haustüre sondern auch bei Emails und Internetangeboten erkennen kann, welche Trick derzeit angewendet werden und welche Maßnahmen man dagegen ergreifen kann, darüber informiert Herr Steinhübl in diesem Vortrag und beantwortet im Anschluß auch Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

 

Vortrag: Partnerschaft im Alter

Status: geplant und vorbereitet - Durchführung abhängig von Corona

Wann:       Donnerstag, 8. Juli 2021 um 18 Uhr
Wo:            Im Hasenbergzentrum
                    Feuersteinstraße 11 in Ebermannstadt.
Referent:  Prof. Dr. Michael Vogt
                    Studiendekan an der Hochschule Coburg
                    Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit
Eintritt:     frei 

In jedem Lebensalter ist die Bedeutung von Partnerschaft und Familie groß, begleitet von dem Wunsch, auch langfristig als Paar glücklich zusammen zu leben. Belastbare Beziehungen geben Sicherheit und steigern das Gefühl, verlässlich unterstützt zu sein. Egal ob alte oder neue Liebe – die Liebe im Alter steht vor besonderen Herausforderungen. Ungleichzeitigkeit des Alterns, Sexualität und partnerschaftliche Kommunikation sind potentielle Konfliktthemen, die Paare begleiten.
Die Herausforderungen langjähriger Paarbeziehungen und die Besonderheiten später Zweisamkeit sind Schwerpunktthemen von Prof. Dr. Michael Vogt von der Hochschule Coburg, der den Vortrag zu diesem Thema halten wird.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

letzte Aktualisierung: 03.04.2021