Navigation


Welche Voraussetzungen und Anmeldeformalitäten für die Vorträge nötig sind werden wir rechtzeitig bekanntgeben

Vortrag: Als Radler sicher durch den Verkehr!

Status: geplant und vorbereitet - Durchführung abhängig von Corona

Wann:       Donnerstag, 10. Juni 2021 um 18 Uhr
Wo:            Im Hasenbergzentrum
                    Feuersteinstraße 11 in Ebermannstadt.
Referent:  Polizeihauptmeister Johannes Götz
                    Polizeiinspektion Ebermannstadt
Eintritt:     frei 

Die Anzahl der Unfälle mit und durch Radfahrer nehmen in den letzten Jahren immer mehr zu. Dabei ist meist der Radfahrer derjenige, der den kürzeren zieht. Ursache ist unter Anderem die steigende Beliebtheit und Nutzung von E-Bikes und damit auch die höhere gefahrene Geschwindigkeit. Damit rechnen oft die anderen Verkehrsteilnehmer nicht und es kommt zu kritischen Situationen.
In diesem Vortrag gibt es Hinweise und Empfehlungen wie ich mich als Radfahrer vorausschauend und sicher und unfallfrei im Verkehr bewegen kann und was ich dafür beachten muss.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

 

Vortrag: Die aktuellen Maschen der Trickbetrüger

Status: geplant und vorbereitet - Durchführung abhängig von Corona

Wann:       Donnerstag, 1. Juli 2021 um 18 Uhr
Wo:            Im Hasenbergzentrum
                    Feuersteinstraße 11 in Ebermannstadt.
Referent:  Polizeihauptkommisar Klaus Steinhübl
                    Polizeiinspektion Ebermannstadt
Eintritt:     frei 

Die Trickbetrüger werden immer raffinierter und einfallsreicher. Zudem stehen ihnen mit dem Medium Internet viele weitere Möglichkeiten offen. Wie man die Trickbetrüger nicht nur an der Haustüre sondern auch bei Emails und Internetangeboten erkennen kann, welche Trick derzeit angewendet werden und welche Maßnahmen man dagegen ergreifen kann, darüber informiert Herr Steinhübl in diesem Vortrag und beantwortet im Anschluß auch Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

 

Vortrag: Partnerschaft im Alter

Status: geplant und vorbereitet - Durchführung abhängig von Corona

Wann:       Donnerstag, 8. Juli 2021 um 18 Uhr
Wo:            Im Hasenbergzentrum
                    Feuersteinstraße 11 in Ebermannstadt.
Referent:  Prof. Dr. Michael Vogt
                    Studiendekan an der Hochschule Coburg
                    Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit
Eintritt:     frei 

In jedem Lebensalter ist die Bedeutung von Partnerschaft und Familie groß, begleitet von dem Wunsch, auch langfristig als Paar glücklich zusammen zu leben. Belastbare Beziehungen geben Sicherheit und steigern das Gefühl, verlässlich unterstützt zu sein. Egal ob alte oder neue Liebe – die Liebe im Alter steht vor besonderen Herausforderungen. Ungleichzeitigkeit des Alterns, Sexualität und partnerschaftliche Kommunikation sind potentielle Konfliktthemen, die Paare begleiten.
Die Herausforderungen langjähriger Paarbeziehungen und die Besonderheiten später Zweisamkeit sind Schwerpunktthemen von Prof. Dr. Michael Vogt von der Hochschule Coburg, der den Vortrag zu diesem Thema halten wird.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Seniorenvertretung 55+ Ebs

letzte Aktualisierung: 03.04.2021