Navigation


Herzlich willkommen in der Stadtbücherei St. Nikolaus in Ebermannstadt!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Bücherei interessieren und laden Sie dazu ein, sich auf den nächsten Seiten einen Überblick über unser vielseitiges Medienangebot und unsere Veranstaltungen zu verschaffen.

Die Autorin Kathleen Norris sagte: „Zu wissen, dass am Ende eines langen Tages ein gutes Buch auf einen wartet, macht den Tag viel fröhlicher".

Dieses Zitat haben wir zu unserem Motto gemacht und freuen uns, wenn wir jedem Leser – unabhängig von Staatsangehörigkeit, Konfession und Parteizugehörigkeit – Bücher und andere Medien zur Unterhaltung, aber auch zur Information und Bildung mit nach Hause geben können.

In unserem Haus erwarten Sie über 12.000 Medien. Sie finden Romane aller literarischen Genres (Kriminalromane, Thriller, historische Romane, leichte Unterhaltung) sowie Sachbücher für Kinder und Erwachsene über zahlreiche Themen.

Unsere kleinen Leseratten und Bücherwürmer liegen uns ganz besonders am Herzen, weshalb Sie ein breitgefächertes Angebot an Kinder- und Jugendbüchern bei uns finden. Auch Spiele gehören zu unserem Angebot.

Wer Geschichten nicht nur gern liest, sondern auch gern hört, wird sich über unsere Auswahl an Hörbüchern freuen und auch Filmfreunde kommen bei uns auf ihre Kosten. Zahlreiche DVDs für Groß und Klein warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Die Ausleihe ist persönlich während unserer Öffnungszeiten oder über unseren Online-Katalog möglich. Mit dem Online-Katalog kann man nach sämtlichen Medien der Stadtbücherei suchen und feststellen, welche Medien aktuell verfügbar und welche ausgeliehen sind. Die Suche ist nach unterschiedlichen Kriterien möglich: Über Autor, Titel, Stichwort, Systematik, Verlag, Medientypen, Reihen.

Um zum Online-Katalog zu gelangen, klicken Sie bitte hier: ONLINE-KATALOG

Wir sind darum bemüht, unser Medienangebot auf dem neuesten Stand zu halten und haben stets ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Anregungen.

Auch neue Leser sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!

Jahresbericht 2016 - hier zum Nachlesen!