Europawahl 2024

Europawahl 2024


>> Link zum Wahlergebnis der Europawahl 2024


Wichtige Information zur Europawahl 2024

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bitte beachten Sie nachfolgende Hinweise:

ABHOLUNG BRIEFWAHLUNTERLAGEN

Da eine postalische Zusendung nicht mehr gewährleistet werden kann, können ab sofort Anträge auf Briefwahlunterlagen nur noch persönlich im Rathaus Ebermannstadt gestellt werden.

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Briefwahlunterlagen bis Freitag, 07.06.2024 um 18 Uhr persönlich zu beantragen.

PLÖTZLICHE ERKRANKUNG

Briefwahlunterlagen können, bei plötzlicher Erkrankung, unter Vorlage eins ärztlichen Attests, bis zum 09.06.2024 um 15 Uhr beantragt werden.

Bitte kontaktieren Sie in diesen Fällen telefonisch vorab

Frau Götz unter 09194/506-67 (Samstag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

Frau Schüpferling unter 09194/506-61 (Sonntag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Vielen Dank!


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ab sofort können Sie den Antrag auf Briefwahl stellen. So geht´s:

  • Online im Bürgerserviceportal
  • Über den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung
  • Unterschriebene Wahlbenachrichtigung im Rathaus abgeben oder in den Briefkasten werfen

Sie erhalten Ihre Briefwahlunterlagen in den darauffolgenden Tagen. Um eine fristgerechte Zustellung zu gewährleisten, stellen Sie den Antrag bitte rechtzeitig.

Natürlich können Sie Ihre Briefwahlunterlagen auch persönlich mit der unterschriebenen Wahlbenachrichtigung im Bürgerbüro abholen.

Den ausgefüllten Stimmzettelumschlag werfen Sie portofrei in den nächsten Briefkasten der Deutschen Post oder in den Briefkasten der Verwaltungsgemeinschaft Ebermannstadt.

Damit Ihre Stimme auch gewertet werden kann, muss der Umschlag muss bis spätestens Sonntag, 09.06.2024 um 18 Uhr bei uns eingegangen sein.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns unter der 09194/506-0 oder per Mail an info@ebermannstadt.de wenden.

Ihr Wahlamt

Bekanntmachungen

Kontakt

Rathaus

Telefon:
091945060