verSPIELT

Und was spielst du?

Wer kennt sie nicht? Warm Ups, Zwischenspiele, Geländespiele, Kooperationsübungen, erlebnispädagogische Übungen und vieles mehr. In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind sie unabkömmlich. Sie sind ein wichtiger Bestandteil in der Arbeit mit der jungen Zielgruppe.

Jedes Spiel hat ein Potenzial – aber wie setzt man es als Gruppenleitung richtig ein? Wir möchten mit dir einen genauen Blick auf bestimmte Spiele und Übungen richten und folgende Fragestellungen gemeinsam erarbeiten: Was steckt in diesem Spiel? Wo hat es seinen Ursprung? Wie können wir es für unsere Bedürfnisse überarbeiten?

Ein Schwerpunkt wird auch der Austausch in der Gruppe sein, um festzustellen, welche Spiele wann in der eigenen (Jugend-) Arbeit sinnvoll eingesetzt werden können. Darüber hinaus werden Übungen aus dem erlebnispädagogischen Kontext einfließen, welche mit wenig Aufbau und geringem Gefahrenpotential umsetzbar sind.

Alle in dieser Fortbildung durchgeführten Übungen können problemlos in der Jugendarbeit bzw. Seminararbeit eingesetzt werden. Im Vordergrund des Wochenendseminares steht natürlich auch der Spaß beim Spieleausprobieren!

Die Fortbildung ist zur Verlängerung der JULEICA geeignet.

Wer: mind. 8; max. 20 an der Jugendarbeit Interessierte ab 15 Jahren
Wann: 12.11.2022, 09.00 Uhr bis 13.11.2022, 14.00 Uhr
Wo: Jugendhaus Burg Feuerstein, Burg Feuerstein 2, 91320 Ebermannstadt
Kosten: 20,00 € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Material
Anmeldeschluss: 09.10.2022

Sagen Sie es weiter - diesen Termin teilen

Facebook
E-Mail

Datum

Nov 12 2022

Uhrzeit

9:00 - 9:00

Veranstaltungsort

Burg Feuerstein, Burg Feuerstein 2, 91320 Ebermannstadt

Mehr Info

» hier klicken

Das könnte Ihnen auch gefallen