Navigation


Neues aus Ebermannstadt

Datum: Dienstag, 30. Juni 2009

Musikschule spielt ihren Gästen vor

Zu einem "Tag der offenen Tür" hatte die Musikschule Ebermannstadt in die Aula der Volksschule eingeladen.

Zu einem "Tag der offenen Tür" hatte die Musikschule Ebermannstadt in die Aula der Volksschule eingeladen. Die 1968 gegründete Musikschule unter ihrem jetzigen Leiter Diplom-Musiklehrer Wojciech Grabietz unterrichtet zurzeit mehr als 450 Kinder und Jugendliche in allen Sparten der Musik. Der Nachmittag wurde eröffnet mit einem kleinen Konzert, das von verschiedenen Ensembles gestaltet wurde. So war gleich zu Beginn der Akkordeon-Spielkreis unter Helga Kausler zu hören, später folgte eine Gitarrengruppe unter Thomas Lipport. Vierhändig am Klavier zeigten Lena Gerhardt und Christina Camppell ihr Können. Eine Gruppe Ehemaliger der Musikschule, die sich nach Jahren unter den Namen "Blechhulza" zu einem hervorragenden Blasorchester zusammenfand, spielte ebenfalls auf. Danach konnten die zahlreichen Besucher die vielen Angebote und Instrumente der Musikschule besichtigen und ausprobieren.

Verlag Nürnberger Presse