Navigation


Neues aus Ebermannstadt

Datum: Dienstag, 05. Mai 2015

Stellenausschreibung

Standesbeamter gesucht!

Wappen-Ebermannstadt_quadratisch.jpg

Die Verwaltungsgemeinschaft Ebermannstadt (rd. 8.200 Einwohner), Landkreis Forchheim sucht für ihr Standes-  und Ordnungsamt möglichst zum 01.09.2015 eine/einen Standesbeamten/-in in Teilzeit (19,5 Stunden).

Ihre Aufgaben:
• selbständige Erledigung aller im Standesamt anfallenden Beurkundungen mit nationalem und internationalem Bezug
• Unterstützung des Sachgebietes Ordnungsamt

Ihr Profil:
• abgeschlossene Verwaltungsausbildung (VFA-K oder AL-I)
• Befähigung zur Standesbeamtin/ zum Standesbeamten nach personenstandsrechtlichen Vorschriten
• kunden- und bürgerorientierte Arbeitsweise
• Kommunikationsfähigkeit und Freude an öffentlichen Auftritten (Eheschließungen)
• besonders sorgfältiger, kooperativer und selbständiger Arbeitsstil
• Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten (z.B. Samstagstrauungen)
• versierter Umgang mit den üblichen EDV-Anwendungen, ideal wären Kenntnisse mit dem Fachprogramm AutiStA

Wir bieten:
• interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem ansprechenden Arbeitsumfeld
• Eingruppierung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Dienstleistungsbereich Verwaltung (TVöD-V)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen möglichst bis 18.05.2015 an die Verwaltungsgemeinschaft Ebermannstadt, Franz-Dörrzapf-Str. 10, 91320 Ebermannstadt.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Informationen erhalten Sie im Rathaus bei Herrn Eppenauer, Telefon 09194/506-18, oliver.eppenauer@ebermannstadt.de