Navigation


Neues aus Ebermannstadt

Datum: Montag, 17. Dezember 2012

Nicht auf den FT verzichten

... möchte Franz Josef Kraus - Bürgermeister unserer Stadt. Auch die übrigen Leser des Fränkischen Tag Forchheim sind mit der Berichterstattung ihrer Heimatzeitung größtenteils zufrieden. Das geht aus einer telefonischen Abonnentenbefragung der Universität Bamberg im Auftrag der Mediengruppe Oberfranken hervor. Die Marktforscher ermitteln aktuell für den Fränkischen Tag Forchheim bei der Gesamtzufriedenheit einen Mittelwert von 1,93 auf einer Skala von 1 (sehr zufrieden) bis 5 (sehr unzufrieden).

„Der FT ist klar strukturiert, bietet durch seinen übersichtlichen Aufbau Orientierung. Die großen Aufmacher haben Signalwirkung, zeigen, was der Leser wissen soll. Gut finde ich auch, dass die Ankündigungen auf den Meldungsspalten leicht zu finden sind. Bei den Ankündigung von größeren Veranstaltungen würde ich mir optisch eine ansprechendere Präsentation wünschen. Abgesehen davon bin ich mit meinem FT voll zufrieden. Ich möchte nicht auf ihn verzichten.“