Navigation


Neues aus Ebermannstadt

Datum: Dienstag, 21. Dezember 2021

LEADER-Projekt „Bürgerengagement“

Förderbescheid für öffentlichen Bücherschrank

Gemeinschaftsfoto.jpg

In Ebermannstadt soll auf Initiative des Kulturkreis Ebermannstadt e. V. ein offener Bücherschrank angeschafft und in zentraler Lage auf dem Marktplatz aufgestellt werden, wo Bürger/innen ihre bereits gelesenen Bücher kostenlos, anonym und frei von Formalitäten zum Tausch oder zur Mitnahme anbieten können.

Der Projektträger, der Kulturkreis Ebermannstadt e. V., erhält als Zuschuss die Höchstförderung in Höhe von 2.500,00 € im Rahmen des LEADER-Projektes „Unterstützung Bürgerengagement“.

Landrat Dr. Hermann Ulm und LEADER-Managerin Marion Rossa-Schuster übergaben in feierlichem Rahmen am 15.12.2021 den Förderbescheid.

Über den Detailstandort des Bücherschranks soll am 20.01.2021 im Rahmen der ISEK-Lenkungsgruppe entschieden werden. Eine Aufstellung und Einweihung sind für das Frühjahr 2022 geplant.

Foto: Landratsamt Forchheim

von links: Gabriele Thaller-Rauch, Kulturkreis Ebermannstadt e. V., Landrat Dr. Hermann Ulm