Navigation


Veranstaltungen in und um Ebermannstadt

Quelle: FO:kus, der offizielle Veranstaltungskalender für das Forchheimer Land und die Fränkische Schweiz. Alle Veranstaltungen finden Sie unter www.forchheimer-kulturservice.de

Zurück | Alle Veranstaltungen

13.12.2017: Wenn der Weihnachtsbaum brennt ...

LITERATURBÜHNE Rainer Streng „Wenn der Weihnachtsbaum brennt...“ - dann ist es meistens schon zu spät! Dann ist die Katastrophe schon da. Doch genau dann fühlt sich Rainer Streng wohl. Es gibt nichts Schlimmeres als Weihnachtsstress, nadelnde Christbäume, harte Lebkuchen und weihnachtliche Verwandtschaftsbesuche ... oder etwa doch? Wenn Sie wissen wollen warum manche Kaufhausweihnachtsmänner rote Nasen haben oder was der Weihnachtsmann so in sein himmlisches Tagebuch schreibt, dann sind Sie hier richtig. Haben Sie schon einmal über den tieferen Sinn von „weiße Weihnacht“ nachgedacht oder daran, dass es den Weihnachtsmann rein rechnerisch eigentlich gar nicht geben kann? Turbulente Geschichten und heitere Katastrophen rund ums Fest, dazu die gerade noch zumutbare Gewürzmischung an Nachdenklichkeit und Tiefsinn bietet das zahme, zornige und ziemlich zündelnde literarische Programm. Stille Nacht allerseits! Humorvoll, kritisches Weihnachtsprogramm mit der Literaturbühne Rainer Streng Musikalich umrahmt Durch das Saxophonquartett Les Quatre Scheune im Wiesentgarten Eintritt: VVK 6 €, AK 8 €

  • Datum: 13.12.2017
  • Beginn: 19:00
  • Ort: Biergarten Wiesent-Garten
  • Adresse: 91320 Ebermannstadt, Am Kirchenwehr 10
  • Veranstalter: Kulturkreis Ebermannstadt e.V.
  • Karten: VVK 6,00 €, AK 8,00 €. VVK: Touristinformation Ebermannstadt, Tel. 09194 50640
  • Website: www.kulturkreis-ebs.de

Größere Kartenansicht