Navigation


Daten, Fakten und Wissenswertes über Ebermannstadt

Eine Auswahl wichtiger statistischer Daten (Juni 2014)

Einwohnerzahlen: 6946 (Stand 2013)
Landkreis: Forchheim (Oberfranken)
Höhe: von 292 bis 545 ü. NN
Fläche: 49,99 km²
Bevölkerungsdichte: 137 Einwohner je km²
Postleitzahl: 91320
Vorwahlen: 09194, 09242
KFZ - Kennzeichen: EBS, FO
Nachbargemeinden: Eggolsheim, Unterleinleiter, Wiesenttal,
Gößweinstein, Pretzfeld, Weilersbach
Ortsteile Buckenreuth, Burggaillenreuth, Eschlipp, Gasseldorf, Kanndorf, Moggast, Neuses-Poxstall, Niedermirsberg, Rothenbühl, Rüssenbach, Thosmühle, Windischgaillenreuth, Wohlmuthshüll, Wolkenstein
Bürgermeisterin: Christiane Meyer
Entfernungen: Nürnberg ca. 50 km
Bamberg ca. 35 km
Bayreuth ca. 40 km
Bedeutende
Persönlichkeiten:
Friedrich Theiler, Bildhauer
Johann Georg Lahner erfand die Wiener Würstchen
Michael Müller, Gründer des bedeutendsten deutschen Reisebuchverlags
Kurt Albert, bedeutender Kletterer und Erfinder des "Rotpunktkletterns"
Frantz Melchior Freytag, Kantor und Verfasser der "Ebermannstädter Liederhandschrift"
Moses von Ebermannstadt, Verfasser eines Pentateuchs in hebräischer Handschrift
Abt Molitor Emmerich, Gegenreformator
Gertrud Nein, Bildhauerin und Gerd Weiland, Bildhauer
Größere Arbeitgeber Kennametal Deutschland GmbH,
Vierling Communication GmbH,
Bayerische Milchindustrie Werk (BMI),
Klinik "Fränkische Schweiz",
Stadtverwaltung
Partnerstadt: Chantonnay, Frankreich
Schulen: Grund- und Mittelschule
Gymnasium Fränkische Schweiz
Staatliche Realschule
SeniVita Fachoberschulen und Berufsfachschulen
Musikschule Ebermannstadt
Landvolkshochschule Feuerstein
Kindertageseinrichtungen: Integrativer Kindergarten Feuerstein
Kath. Kindergarten St. Marien
Kath. Kindergarten St. Nikolaus
Kinderkrippe Zwergenland
Kinderhort der Caritas

Diese Seite direkt aufrufen:
https://www.ebermannstadt.de:443/unsere-stadt/kontakt/daten-fakten.html