Historische Stadtführung in Ebermannstadt

Historische Stadtführung in Ebermannstadt

Erfahren Sie in ca. 2 Stunden spannende Begebenheiten über die „Insel“-Altstadt im unteren Wiesenttal. Lernen Sie von Diplom-Geographin Doris Philippi mehr über historische Begebenheiten, die Verleihung der Stadtrechte 1323, die Zerstörung im 30-jährigen Krieg und warum Ebermannstadt mit dem „Bierkrieg“ den wohl längsten Streit ums Bier mit den Nachbargemeinden führte.
Start der Führung ist um 18:00 Uhr am Wasserschöpfrad Ebermannstadt (Am Wasserrad 1, 91320 Ebermannstadt). Eine vorherige verbindliche Anmeldung unter touristinfo@ebermannstadt.de / 09194/506-40 ist erforderlich. Die Kosten für die Führung sind in bar bei der Gästeführerin zu entrichten.
Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität können zwei Plätze in einer Fahrrad-Rikscha angeboten werden (gesonderte Anmeldung nötig).
•Max. 25 Teilnehmer
•Kosten: 8 € / Person
•Dauer: 2 h
Bitte beachten Sie: Die Führung kommt nur zustande, wenn mindestens 8 Teilnehmer angemeldet sind.

Sagen Sie es weiter! Die Veranstaltung „Historische Stadtführung in Ebermannstadt“ teilen

Datum

6. August 2024
18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Wasserschöpfrad an der Wiesent, Oberes Tor, 91320 Ebermannstadt

Mehr Info