Navigation


Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern
gemäß Breitbandrichtlinie vom 09. Juli 2014

Ansprechpartner: Herr Andreas Kirchner, Tel.: 09194 506-80, Mail: andreas.kirchner@ebermannstadt.de

Modul 1: Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
Veröffentlicht am 24.09.2014

Download Bestandsaufnahme vor der Markterkundung

Download Bestandsaufnahme vor der Markterkundung (Karte einzeln)

Modul 2: Bekanntmachung der Markterkundung
Veröffentlicht am 24.09.2014

Download Bekanntmachung der Markterkundung

Modul 3: Ergebnis der Markterkundung
Veröffentlicht am 30.12.2014

Download Ergebnis der Markterkundung

Modul 4: Bekanntmachung des Auswahlverfahrens
Veröffentlicht am 10.03.2015

Achtung: Die Frist für die Angebotsabgabe wird bis 10.07.2015, 12 Uhr und die Bindefrist bis 09.09.2015 verlängert!

Download Bekanntmachung des Auswahlverfahrens inkl. Anlage

Modul 5: Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung im Breitbandverfahren veröffentlicht am 12. August 2015

Download Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung

Modul 6: Zuwendungsbescheid

Die Stadt Ebermannstadt hat den von der Regierung von Oberfranken erstellten positiven Förderbescheid für den Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern erhalten.

Der Förderbescheid wurde am 13. November 2015 vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Herrn Dr. Markus Söder, an die Erste Bürgermeisterin Christiane Meyer überreicht.

Modul 7: Kooperationsvertrag

Stellungnahme der Stadt Ebermannstadt bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrags bei der Bundesnetzagentur


Diese Seite direkt aufrufen:
https://www.ebermannstadt.de:443/verwaltung/SI2/schnelles-internet2.html