Navigation


KOMMUNALABGABEN

Wichtige Einnahmequelle für die Kommune

Kommunalabgaben sind öffentliche Abgaben, die eine Gemeinde von denen in ihrem Verwaltungsgebiet ansässigen natürlichen Personen oder Unternehmen fordern kann und die ihr zufließen.

Kommunalabgaben lassen sich unterteilen in:

  • Steuern (=Zahlung ohne Gegenleistung)
  • Beiträge (=Zahlung für mögliche Inanspruchnahme einer Leistung)
  • Gebühren / Verwaltungsgebühren (=Zahlung für eine Gegenleistung)

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Zusammenfassung über die Höhe der wichtigsten Abgaben der Stadt Ebermannstadt sowie der aktuell gültigen Gebühren und Verwaltungsgebühren.


Diese Seite direkt aufrufen:
https://www.ebermannstadt.de:443/verwaltung/abgaben-gebuehren-2.html