Navigation


NUTZUNGSINFORMATIONEN

Benutzungsordnung

Die Stadthalle ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Ebermannstadt und dient dem kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Leben der Stadt. Zu diesem Zweck wird die Halle mit Foyer, Cateringküche und Fitnessraum örtlichen Vereinen oder Dritten überlassen. Veranstaltungen politischer Parteien und freier Wählervereinigungen sind vom Widmungszweck nicht umfasst und daher nicht zulässig. Um dem Widmungszweck gerecht zu werden, hat die Stadt Ebermannstadt eine Benutzungsordnung erlassen.

Die Benutzungsordnung finden Sie hier zum Download:
Benutzungsordnung der Stadthalle Ebermannstadt

Gebührenordnung

Die Gebühren für die Stadthalle werden bei Sport- und Bildungsveranstaltungen pro Nutzungseinheit (45 Minuten/Halleneinheit) abgerechnet oder bei Sonderveranstaltungen nach festen Pauschalen. Für die Benutzung des Kraftraums fallen weitere Gebühren an.

Die Benutzungsgebühren finden Sie hier zum Download:
Benutzungsgebühren der Stadthalle Ebermannstadt

Nutzungsantrag

Die Stadthalle Ebermannstadt kann an Wochentagen erst ab 17.00 Uhr genutzt werden, da sie vorher ausschließlich dem Schulsport zur Verfügung steht. Am Wochenende ist sie zeitlich unbegrenzt nutzbar. Während der Schulferien ist die Stadthalle generell geschlossen. Um zu erfragen, ob die Stadthalle zu Ihrem Wunschtermin noch frei ist oder wenn Sie eine Hallenbesichtigung wünschen, dann setzen Sie sich bitte mit dem zuständigen Sachbearbeiter Oliver Eppenauer in Verbindung. Wenn Sie die Stadthalle nutzen möchten, dann benötigen Sie einen entsprechenden Nutzungsantrag.

Einen Nutzungsantrag finden Sie hier zum Download:
Nutzungsantrag für die Stadthalle Ebermannstadt


Diese Seite direkt aufrufen:
https://www.ebermannstadt.de:443/verwaltung/stadthalle/gebuehren.html