Navigation


Trinkwasser

Ebermannstadt und seine Ortsteile werden von zwei Wasserversorgern beliefert:

In den Ortsteilen Ebermannstadt, Eschlipp, Burg Feuerstein, Gasseldorf, Neuses, Niedermirsberg, Poxstall, Rothenbühl und Rüssenbach:

Stadtwerke Ebermannstadt Versorgungsbetriebe GmbH
Telefon: 09194 / 73910
Internet: www.stadtwerke-ebermannstadt.de

In den Ortsteilen Buckenreuth, Burggaillenreuth, Kanndorf, Moggast, Windischgaillenreuth, Wohlmuthshüll, Wolkenstein:

Zweckverband zur Wasserversorgung der Wiesentgruppe
Telefon: 09242 / 858

Das in der Stadt Ebermannstadt und seinen Ortsteilen zur Verfügung gestellte Trinkwasser überschreitet keinerlei Grenzwerte und ist in seiner Qualität hervorragend.

Das Wasser ist in seiner Genusstauglichkeit und Reinheit für den menschlichen Gebrauch bestimmt. Dies bestätigen regelmäßige Überprüfungen durch eine unabhängige Institution. Die Grenzwerte in den Untersuchungen für nachteilige Einflüsse bzw. Verunreinigungen werden, wenn überhaupt nachweisbar, um ein Vielfaches unterschritten. Um die gleichbleibende Qualität des Trinkwassers zu gewährleisten vergeben die Wasserversorger jährlich den Auftrag einer umfassenden Untersuchung des Reinwassers.

Prüfberichte

Untersuchung nach Trinkwasserverordnung (22.10.2018) (Wiesentgruppe)

Untersuchung nach Trinkwasserverordnung (12.03.2018 (Stadtwerke)

Weitere Informationen zum Thema Wasser

Link zum Text der Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (TrinkV2001)

Link zum Institut für Umweltanalytik in Möhrendorf