Navigation


Aktuelles aus der Bücherei

Was gibt es Neues in der Stadtbücherei?

Auch im Mai wartet gute und aktuelle Literatur aller Genres auf Sie – beachten Sie hierzu unser Regal mit den Neuerscheinungen!

In unserem Romanraum finden Sie auch im neuen Jahr wieder zwei Sondertische mit Romanen spezieller Genres. Wegen der großen Nachfrage bleibt der Tisch mit den Regionalkrimis. Außerdem finden Sie auf einem zweiten Tisch Liebesromane.

Auch wer interessante Sachbücher sucht, wird fündig – es sind neue Bücher zu den unterschiedlichsten Themen verfügbar.

Beachten Sie auch unsere Ausstellungen zu den Themen „Die Reise-Saison ist eröffnet“ sowie „Garten & Natur“.

Außerdem stellen wir im Laufe des Monats neue Jugendbücher zur Ausleihe bereit.

Durch eine Leihgabe des Sankt Michaelsbundes in Bamberg können wir wieder für einen Zeitraum von drei Monaten zusätzliche Medien zur Ausleihe anbieten: Sie finden eine schöne Auswahl an Liebesromanen, Sachbücher zum Thema „Familie“ sowie Filmklassiker.

Autorin des Monats ist Camilla Läckberg.

Wir möchten an dieser Stelle auf eine Veranstaltung der Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit dem Wiesent-Garten hinweisen. Am Donnerstag, den 11. Mai 2017, liest der beliebte Autor Helmut Vorndran aus seinen Frankenkrimis. Los geht es um 19.00 Uhr im Wiesent-Garten. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Stadtbücherei freut sich über einen Unkostenbeitrag von 5,- Euro.

Und schon heute möchten wir eine Veranstaltung für Kinder in den Pfingstferien ankündigen:

Expeditionsreise „Klima“ – Was ist das überhaupt und warum ist es so wichtig für uns? (Lesestunde mit anschließendem Programm mit der Lias-Grube am Mittwoch, den 14.06.2017, von 11.00 bis 14.00 Uhr im Wiesent-Garten)  

Was ist Klima? Was hat der Klimawandel mit mir und den Eisbären zu tun?

Wir schauen uns gemeinsam Bücher zum Thema an und wollen anschließend mit Spielen, Forscheraufträgen und Experimenten herausfinden, wie jeder unser Klima schützen kann.

Da wir uns über die Mittagszeit treffen und wir uns auch außerhalb des Wiesent-Gartens aufhalten, wäre es gut, wenn ihr ein Getränk und eine kleine Brotzeit mitbringt. Bitte denkt außerdem eventuell an Regenjacke und Gummistiefel, denn forschen und entdecken kann man bei fast jedem Wetter…Wir freuen uns auf euch!

Lese- und Aktionsveranstaltung der Stadtbücherei St. Nikolaus in Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro Ebermannstadt für Kinder ab fünf Jahren.

Unkostenbeitrag: 3,- Euro.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Kinder begrenzt.

Anmeldungen von 17.05.2017 bis 06.06.2017 im Jugendbüro bei Heike Hümpfner (Telefon: 09194 – 506-42; E-Mail: heike.huempfner@ebermannstadt.de) 

Das Team der Stadtbücherei Ebermannstadt freut sich auf ihren Besuch, auch neue Leser sind herzlich willkommen.

Unsere Öffnungszeiten: Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 bis 19.00 Uhr


Diese Seite direkt aufrufen:
https://www.ebermannstadt.de:443/buergerservice/stadtbuecherei/buecherei.html